Thursday, 07. July 2016

FIME 2016: bereits jetzt ist die Messe live!

Tradex Services präsentiert seine Aussteller der FIME 2016 vor - während und nach der Veranstaltung auf der Online Version „Virtuelle Messe“.

Über unseren Partner Infomedix informieren wir direkt vor der Messe per Newsletter mehr als 8000 Händler und Distributoren weltweit über die Aussteller des Tradex Pavilion und des Bayerischen Pavilion auf der FIME 2016.

 

Die Vorteile für die Aussteller der FiME 2016 liegen auf der Hand:

Händler und Distributoren werden schon vor der Messe auf die Aussteller aufmerksam.

Ihre Präsenz auf dem amerikanischen Markt wird dadurch zusätzlich gesteigert.

Sie werden auf der FIME schneller von ihrer Zielgruppe gefunden.

 

Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie jetzt schon Ihre Produkte auf der FIME 2016 über die Virtuelle Messe. Sprechen Sie uns an.

 

More info:

Sunday, 26. June 2016

Africa Health 2016 - ein voller Erfolg

Fotos zur Messe

Die Africa Health 2016 ging erfolgreich zu Ende. Auch nächstes Jahr wird es wieder einen geförderten Deutschen Pavillon und individuelle Fläche geben.

Melden Sie sich gerne jetzt schon und reservieren Sie Ihre Fläche vor, um den business hub Südafrika zu erobern.

 

Anbei ein paar Eindrücke der Messe.

More info:

Thursday, 09. June 2016

Last call for FIME 2016 - Miami

Erweitern Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im weltweiten Gesundheitsmarkt, erschließen Sie die Region Mittel- und Südamerikas und platzieren Sie Ihre Produkte mitten zwischen Ihren internationalen Wettbewerbern.
 
Auf der FIME 2016 haben Sie die Chance mit Tradex-Services Ihr Unternehmen innerhalb eines auffällig designten Pavillons zu präsentieren.
 
Es haben sich bereits Unternehmen aus dem Gesundheitsmarkt angemeldet, die Ihre medizinischen Instrumente, Hygieneprodukte, medizinisches Mobiliar, orthopädische Produkte und vieles mehr auf diesem vielversprechenden Gesundheitsmarkt vorstellen.
 
Es ist noch ein Stand für Sie frei - melden Sie sich noch für dieses Jahr an auf der FIME 2016.

More info:

Thursday, 02. June 2016

Asia Health & MEDLAB Asia Pacific

Anmeldeunterlagen jetzt verfügbar

Singapur, der Business Hub für die panasiatische Region, ist Standort für die neue Asia Health 2017.

Parallel zur erfolgreichen MEDLAB Asia Pacific launched informa, Veranstalter der Arab Health, diese Messe für die Bereiche Medizintechnik und medizinische Dienstleistungen.

Laden Sie sich jetzt die Anmeldeunterlagen für den Tradex-Pavilion runter, sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Fläche!

More info:

Sunday, 22. May 2016

CABSAT 2017

Anmeldeunterlagen und Preise

Die Preise für die CABSAT 2017 stehen fest- bis zum 15.Juli können Sie die Vorzüge des early bird Tarifs nutzen.

Der erstmalig stattfindende TRADEX Pavillon hat sich in zentraler Lage sowohl im Broadcast als auch im Satellitenbereich für Sie positioniert. Sichern Sie sich baldmöglichst die begehrten Plätze.

Bei Fragen oder Wünschen melden Sie sich gerne bei uns.

More info:

Thursday, 05. May 2016

INFOMEDIX International no. 2/2016

Wir werben für Sie!

Das weltweit aufgelegte B2B Magazin INFOMEDIX hat soeben Heft 2/2016 released. Die Zielsetzung dieses Magazines ist es, Ihnen zu helfen Distributoren weltweit zu finden.

Durch eine der umfangreichsten und gepflegtesten Datenbanken werden Großhändler weltweit erreicht. Wir haben uns in diesem Heft platziert um Distributoren auf den TRADEX Pavillon auf der FIME einzuladen, damit Sie gefunden werden.

Schauen Sie gerne die online Ausgabe an!

Tradex+ Mitglieder werden mit exklusiven Konditionen berücksichtigt.

More info:

Sunday, 01. May 2016

TRADEX Pavillon auf der Medic East Africa 2016

Ihre Chance auf dem Afrikanischen Kontinent

Möchten Sie Ihre Produkte im Osten des afrikanischen Kontinents erfolgreich platzieren und Distributoren treffen, die Sie in dieser boomenden Region zuverlässig vertreten?
 
Wenn ja, dann nutzen Sie die Chance und präsentieren Ihr Unternehmen auf der Medic East Africa 2016. Tradex Services wird einen Pavillon für Deutsche, Österreichische und Schweizer Unternehmen an exponierter Postition mit auffälligem Standdesign organisieren.

 Ihre Gründe, warum Afrikas Osten eine vielversprechende Zukunft und die Medic East Africa für Sie die beste Plattform bietet, um die richtigen Geschäftspartner zu finden:  

  • Medizintechnische Produkte müssen in Ostafrika vollständig importiert werden
  • Die Medic East Africa hat sich in den letzten 4 Jahren enorm weiterentwickelt: 240 Aussteller aus 43 Ländern stellten auf 4808 qm ihre Produkte aus. Es kamen knapp 3000 Fachbesucher vorwiegend aus Kenia, Tanzania, Äthiopien, Uganda und Rwanda. Damit hat sich die Besucherzahl seit 2013 verdoppelt.
  • Der Veranstalter wird ein zielorientiertes Konferenzprogramm organisieren, wodurch ein weiterer Anreiz für die Fachbesucher geschaffen wird. 
  • Konferenzthemen sind: Healthcare Management, Diabetes, Anesthesia, Surgerie und Medlab
  • Auch in diesem Jahr wird die Medic East Africa sowohl durch die Verbände Kenia Medical Association und Pharmaceutical Society of Kenia, als auch East Africa Healthcare Federation, Uganda Healthcare Federation, Rwanda Healthcare Federation, Burundi Healthcare Federation unterstützt. 
Die Medic East Africa findet vom 27. bis 29. September 2016 wieder im Ostwal Centre, Westlands Nairobi, Kenia statt. Laden Sie sich die Anmeldeunterlagen für die Teilnahme am Tradex Pavilion auf der Medic East Africa 2016 herunter und melden Sie sich schnellstmöglich an.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie gerne eine E-Mail, wenn Sie nähere Informationen benötigen.

 

More info:

Thursday, 21. April 2016

Medizintourismus Messe in Dubai

Aufschwung des Medizintourismus in den V.A.E.

Die IMTEC ist die wichtigste Messe für Medizintourismus im arabischen Raum. Auf der letzten Veranstaltung haben die Aussteller großartige Erfolge erzielt und werden auch in diesem Jahr wieder dabei sein:
 
Die Zahlen der letzten Veranstaltung:
 > 1.200 qm
> 120 Aussteller aus 85 Ländern
> 2.500 Teilnehmer und 347 Delegierte
 
Die IMTEC 2016 wird weiterhin Ihre beste Plattform für Krankenhäuser, Organisatoren für Medizin- und Gesundheitsreisen und Unternehmen aus dem Umfeld für Medizintourismus sein, um ihre globale Präsenz zu steigern und ein Netzwerk internationaler Patienten zu finden.
 
Sie profitieren speziell auf der IMTEC vom Aufschwung in der Medizintourismusindustrie und ernten später die Erfolge aus den Kontakten, die Sie auf der IMTEC knüpfen konnten. Die IMTEC findet am 09. und 10.Oktober 2016 im Dubai World Trade Centre statt. 
 
Lesen Sie mehr Details über die Erfolge der Aussteller im beigefügten Post Show Report und finden Sie die Details über die Teilnahmekonditionen im Anmeldeformular. Rufen Sie uns an, wenn Sie an der IMTEC 2016 dabei sein möchten.

More info:

Wednesday, 13. April 2016

Deutscher Pavillon auf der Medic East Africa 2016

Deutschland fördert Unternehmen

Nach dem großen Erfolg der Aussteller auf der Medic East Africa im letzten Jahr hat der Bund wieder entschieden, Deutsche Unternehmen der Medizinbranche zu unterstützen und fördert Ihre Marktpositionierung in Ostafrika.  
 
Warum gerade jetzt der gesamte Ostafrikanische Raum der Medizinbranche beste Exportchancen bietet:
  • Kenia erhält SH 2.9 Mrd. Zuschuss, um damit mehr Menschen den Zugang zum Gesundheitssystem zu gewährleisten.
  • Start Ups für digitale Gesundheitstechnologie sind auf dem Vormarsch und werden stark unterstützt.
  • Merck Accelerator plant 45.000 $ in Kenias Digitales Gesundheitswesen zu investieren.
  • Experten beraten Lösungen zu "Brain Drain" in Ostafrikas Gesundheitsbranche.
Nutzen Sie diese Chance und melden Sie sich bis 22.April 2016 an, um am Bundesdeutschen Gemeinschaftsstand auf der Medic East Africa dabei zu sein. Die Medic East Africa findet vom 27. bis 29.September 2016 im Oshwal Centre Westlands, Nairobi/Kenia statt.

Latest images